----

Öffentlicher Dienst

  • Der Talent Life Cycle im Öffentlichen Dienst (ÖD) unterliegt einigen spezifischen Besonderheiten. Wir haben jahrelange Erfahrung in der Arbeit in und mit Organisationen des ÖD und wissen, wie Prozesse gestaltet werden müssen, will man Talente identifizieren, gewinnen, platzieren, entwickeln oder halten.
  • Viele Tools – mit denen wir arbeiten – sind auf die Besonderheiten der Bedingungen des ÖD zugeschnitten. Wir haben z.B. Lösungen, die zur Unterstützung bei der Vergabe variabler Gehaltsanteile bestens geeignet sind.
  • Ein weiteres Thema, mit dem wir viel Erfahrung haben, ist die Motivierung von Mitarbeitern (Angestellte/Beamte) bei innerer Kündigung.
  • Beim Beurteilungswesen ist ein sensibler Umgang mit Potenzialen wichtig. Auch der Einsatz von Feedbackprozessen ist kontextabhängig.
  • Wir kennen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Personal- und Organisationsentwicklung zwischen dem ÖD und der Privatwirtschaft und gehen sorgsam damit um.
Ich interessiere mich für Ihre Ansätze und Lösungen